S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

12.03.2019 - 12:14
US-Staatsverschuldung erreicht traurigen Rekord

Die Staatsschulden der USA haben mit 22,01 Billionen US-Dollar ein neues Level erreicht und entspricht einem Anstieg von 2 Billionen US-Dollar gegenüber dem Jahr 2017. Vor zwei Jahren hatte der Unternehmer Donald Trump das Amt des US-Präsidenten übernommen und seit dieser Zeit den US-Schuldenstand erhöht.

Im Jahr 2019 werden die Staatsschulden nach Berechnungen um weitere 900 Milliarden US-Dollar zulegen. Zur Wahl des neuen US-Präsidenten im Jahr 2020 wird der Schuldenstand bei geschätzten 25 bis 26 Billionen US-Dollar liegen. Die Zinszahlungen werden sich 2019 auf 380 Milliarden US-Dollar belaufen und in vier Jahren sogar die Grenze von 700 Milliarden US-Dollar überschreiten, was dem aktuellen US-Verteidigungshaushalt entsprechen würde.

Nach den Planungen werden die US-Staatsausgaben in diesem Jahr bei 4,4 Billionen US-Dollar liegen und damit die Steuereinnahmen von 3,5 Billionen US-Dollar um fast 1 Billion US-Dollar überschreiten. Die umstrittene Finanzierung der Grenzmauer zu Mexiko soll trotz der steigenden Schulden weiter verfolgt werden und soll rund 10 Milliarden US-Dollar kosten.

Die US-Wirtschaft verzeichnet ein gutes Wachstum, doch der Handelsstreit mit China könnte der Konjunktur einen Dämpfer verpassen und wäre schlecht für die Steuereinnahmen der USA.

< Deutscher Staat erzielt Rekordplus  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Staat erhöht Sozialausgaben bis 2023 auf rund 199 Mrd. Euro >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/us-staatsverschuldung-erreicht-traurigen-rekord.html
Gedruckt am Samstag, den 23.03.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: