S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

24.03.2019 - 10:34
US-Staatsverschuldung erreicht traurigen Rekord

Die Staatsschulden der USA haben mit 22,01 Billionen US-Dollar ein neues Level erreicht und entspricht einem Anstieg von 2 Billionen US-Dollar gegenüber dem Jahr 2017. Vor zwei Jahren hatte der Unternehmer Donald Trump das Amt des US-Präsidenten übernommen und seit dieser Zeit den US-Schuldenstand erhöht.

Im Jahr 2019 werden die Staatsschulden nach Berechnungen um weitere 900 Milliarden US-Dollar zulegen. Zur Wahl des neuen US-Präsidenten im Jahr 2020 wird der Schuldenstand bei geschätzten 25 bis 26 Billionen US-Dollar liegen. Die Zinszahlungen werden sich 2019 auf 380 Milliarden US-Dollar belaufen und in vier Jahren sogar die Grenze von 700 Milliarden US-Dollar überschreiten, was dem aktuellen US-Verteidigungshaushalt entsprechen würde.

Nach den Planungen werden die US-Staatsausgaben in diesem Jahr bei 4,4 Billionen US-Dollar liegen und damit die Steuereinnahmen von 3,5 Billionen US-Dollar um fast 1 Billion US-Dollar überschreiten. Die umstrittene Finanzierung der Grenzmauer zu Mexiko soll trotz der steigenden Schulden weiter verfolgt werden und soll rund 10 Milliarden US-Dollar kosten.

Die US-Wirtschaft verzeichnet ein gutes Wachstum, doch der Handelsstreit mit China könnte der Konjunktur einen Dämpfer verpassen und wäre schlecht für die Steuereinnahmen der USA.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/us-staatsverschuldung-erreicht-traurigen-rekord.html
Gedruckt am Samstag, den 19.10.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: