S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

09.10.2017 - 15:06
Weltweites Vermögen auf 169 Billionen Euro gestiegen

Der Reichtum in der Welt verzeichnete im Jahr 2016 mit einem Anstieg des weltweiten Vermögens auf 169,2 Billionen Euro einen neuen Rekord. Das Wachstum belief sich auf 7,1 Prozent nach 4,7 Prozent im Jahr 2015. Das errechnete Brutto-Geldvermögen setzt sich aus Bankeinlagen, Wertpapiere, Versicherungen und Pensionsfonds zusammen, wie die Autoren des Global Wealth Reports berichten.

Der überwiegende Teil des Vermögenswachstums resultiert aus dem Plus bei Aktien und Anleihen. Im Jahr 2006 hatte sich das Brutto-Bargeldvermögen auf 102 Billionen Euro belaufen und die Verbindlichkeiten auf 28,3 Billionen Euro. Zehn Jahre später sind die Verbindlichkeiten auf 40,6 Billionen Euro geklettert, was abzüglich des Brutto-Bargeldvermögens von 169,2 Billionen Euro in einem Netto-Bargeldvermögen von 128,6 Billionen Euro resultiert. Vor neun Jahren gab es wegen der Finanzkrise einen Rückgang von 8,4 Prozent auf 98,3 Bllionen Euro, doch 2012 wurde dieses Minus mit einer Steigerung auf 105 Billionen Euro wieder mehr als ausgeglichen.

Die aufstrebende Wirtschaftsnation zeichnete 2016 für 30 Prozent des globalen Vermögenswachstums verantwortlich. Das Netto-Geldvermögen auf der Erde verteilt sich sehr unterschiedlich, in Nordamerika sind es durchschnittlich 168.130 Euro, in Westeuropa 58.910 Euro und in Asien ohne Japan nur 7.850 Euro. Ein Japaner besitzt durchschnittlich 96.890 Euro und in Ozeanien sind es 70.410 Euro. Das kleinste Netto-Geldvermögen liegt in Lateinamerika mit 4910 Euro und Osteuropa mit 4150 Euro. In der Länder-Rangliste belegt Deutschland mit 49.759 Euro Durchschnittsvermögen je Bürger den 18. Platz und die USA mit 177.000 Euro die Spitzenposition.

< Steuerzahlerbund zeigt Steuerverschwendung im Schwarzbuch 2017  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Deutsche Städte und Gemeinden im Plus >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/weltweites-vermoegen-auf-169-billionen-euro-gestiegen.html
Gedruckt am Sonntag, den 17.12.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: