S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

21.08.2009 - 11:23
Wie ist die deutsche Umsatzsteuer aufgebaut ?

Wer heute ein Gewerbe anmeldet muss sich wohl oder übel mit dem Umsatzsteuer Gesetz auseinander setzen. Dieses Gesetz ist im Gegensatz zu vielen anderen Gesetzen in Deutschland sehr logisch aufgebaut.

Im § 1 wird erklärt was für Umsätze überhaupt steuerbar sind. Denn nicht jeder Umsatz unterliegt der Besteuerung.

In den Paragraphen 1a und 1b wir der Sachverhalt des innergemeinschaftlichen Erwerbs bzw, der Erwerb neuer Fahrzeuge innerhalb der Grenzen der EU geklärt.

Der § 2 definiert den Begriff Unternehmer, nur wer ein Unternehmer im Sinne des Gesetzes ist, wird auch für die Besteuerung heran gezogen.

Im § 3 geht es um die Lieferung und sonstige Leistung. Hier wird genau geklärt was eine Lieferung und was eine sonstige Leistung ist und wo diese statt findet. Dieser Paragraph ist sehr umfangreich und erstreckt sich im Gesetzbuch über mehrere Seiten.

Der § 4 schließlich befasst sich mit den Steuerbefreiungen, hier sind alle Umsätze aufgeführt die nicht der Umsatzsteuer unterliegen. Jeder der sich nicht sicher ist ob für eine bestimmte Leistung Umsatzsteuer anfällt, kann sich hier umfassend informieren.

Wer mit anderen Unternehmern außerhalb der EU Geschäfte macht, der sollte den § 5 genauer studieren denn hier geht es um die steuerfreien Einfuhren von Waren und Dienstleistungen.

Mit dem umgekehrten Fall, nämlich mit der Ausfuhr befasst sich der § 6 UStG.

Die beiden Paragraphen 7 und 8 sind nur für bestimmte Unternehmer interessant, denn in ihnen geht es um die Lohnveredelung bzw. um die Schifffahrt und die Luftfahrt.

Im § 9 schließlich geht es um den Verzicht auf eine Steuerbefreiung, denn auch das ist in bestimmten Bereichen möglich, dies gilt zum Beispiel für Vermieter von Gewerblichen Objekten.

Das sind die wichtigsten Paragraphen in der Umsatzsteuer und jeder der als Unternehmer tätig werden möchte, sollte sich hier darüber informieren was für ihn wichtig sein könnte.

< Umsatzsteuer in den USA  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Welche Rolle spielt die Mehrwertsteuer im deutschen Wahlkampf? >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/wie-ist-die-deutsche-umsatzsteuer-aufgebaut.html
Gedruckt am Montag, den 22.05.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: