S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

15.08.2010 - 15:46
Wird der England Urlaub teurer?

Georg Osborne, seines Zeichens Finanzier der britischen Regierung schockte die Briten erst einmal, als er die Eckdaten des neuen Staatshaushaltes vorstellte. So müssen sich nicht nur die Briten, sondern auch die Touristen aus aller Welt darauf einstellen, dass sie künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Beschlossen wurde eine Anhebung der Mehrwertsteuer um immerhin 2,5 Prozent. Derzeit entfallen in Großbritannien auf die Waren des täglichen Bedarfs 17,5 Prozent der staatlichen Abgabe. Künftig werden es zwanzig Prozent sein. Damit katapultiert sich Großbritannien ins vordere Mittelfeld in der Rangliste der europäischen Staaten mit den höchsten Mehrwertsteuersätzen.

Die Begründung lieferte Osborne gleich mit. Auch der britische Staatshaushalt weist in Folge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise kräftige Defizite auf. Möchte man diese Lücke schließen und auch künftig liquide bleiben, kommt man um die Erhöhung der Mehrwertsteuer nicht herum. Nur so wäre es nach derzeitigem Kenntnisstand möglich, den britischen Staatshaushalt bis zum Jahr 2015 wieder auf solide materielle Füße zu stellen.

< Alternativen zur Erhöhung der MWSt  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Mehrwertsteuer für Printmedien auf der Tagesordnung >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/wird-der-england-urlaub-teurer.html
Gedruckt am Montag, den 18.12.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: