S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

Aktuelle Steuertermine

Die Umsatzsteuer nimmt von der Beschaffenheit her eine Sonderstellung unter den Steuerarten ein. Zum einen ist sie relativ hoch, da sie ja vom kompletten Umsatz – und nicht vom Gewinn, wie etwas die

Körperschafts- oder Einkommensteuer – berechnet wird. Zum anderen ist der Steuerschuldner – also der Unternehmer – nicht der Steuerträger. Steuerträger ist der Kunde oder letztendlich der Endverbraucher. Die Steuer ist also lediglich ein durchlaufender Posten in den flüssigen Mitteln des Unternehmers – davon ausgehend, dass die Rechnung bezahlt wurde. Die Zahlung der Umsatzsteuer sollte den Unternehmer demzufolge nicht in seiner Liquidität belasten – was natürlich nur rein theoretisch ist!

Diesen Tatbeständen ist es wohl geschuldet, dass die Umsatzsteuer in relativ kurzen Zeiträumen abgeführt werden muss. Sie muss außerdem vom Unternehmer selbst errechnet, gemeldet und bezahlt werden. Es ergeht weder ein Bescheid von eine Zahlungsaufforderung vom Finanzamt. Darüber hinaus fallen verhältnismäßig hohe Säumniszuschläge oder Verspätungszuschläge an, sofern die Termine nicht genau eingehalten werden.

Der Unternehmer muss also selbst wissen, wann er welche Meldung versenden muss, und welchen Betrag er termingerecht bezahlen muss.

Nun hat jedes Land natürlich seine eigene Terminsetzung. In vielen Ländern ist eine monatliche Abgabe zwingend vorgeschrieben, einige Länder bieten kleineren Unternehmern Erleichterungen in Form von längeren Abgabezyklen an. In jedem Fall ist es wichtig, sich vorab genauestens zu Informieren, da sonst mit empfindlichen Strafzuschlägen gerechnet werden muss.

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/steuertermine.html
Gedruckt am Montag, den 24.07.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: