S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

Alle Artikel zum Schlagwort "Europa"

Machen Schulden auch Deutschland zu schaffen?

Neue Belastungen für die EU-Staaten

Mehrwertsteuer - Wenn der Staat am Handel mit verdient

Umsatzsteuer Deutschland
Informationen zur deutschen Umsatzsteuer, eingeführt im Jahr 1918, die auch gerne Mehrwertsteuer bezeichnet wird. Entwicklung der Steuersätze seit der Einführung.

Umsatzsteuer Österreich
In der Republik Österreich liegt der normale Steuersatz bei 20 %, der ermäßigte Satz bei 10 %. Beides wurde 1973 eingeführt und seitdem proportional zueinander gestiegen.

Mehrwertsteuer Schweiz
Die in der Schweiz geltende Mehrwertsteuer wird mit einem Steuersatz in Höhe von 8 % auf die Waren angerechnet. Das entspricht einem der niedrigsten Werte auf den europäischen Kontinent.

Mehrwertsteuer Italien
Die in Italien als imposta sul valore aggiunto Mehrwertsteuer, abgekürzt wird sie IVA, wird in Höhe von 20 % auf alle Produkte angewendet. Teilweise unterliegen Waren einem ermäßigten oder einem stark ermäßigten Steuersatz, einen Nullsatz hingegen gibt es in Italien nicht.

Mehrwertsteuer Belgien
In Belgien hat die Mehrwertsteuer drei Bezeichnungen: Belasting over de Toegevoegde Waarde - BTW, Taxe sur la Valeur Ajoutee - TVA und Mehrwertsteuer - MwSt.

Mehrwertsteuer Schweden
Schon im Jahr 1969 wurde im Königreich Schweden die Umsatzsteuer namens Moms in Höhe von 11,11 % eingeführt.

Mehrwertsteuer Finnland
Die Einführung des Mehrwertsteuersystems in Finnland war im Juni 1994. Die Mehrwertsteuersätze in Finnland sind, wie bei den meisten anderen skandinavischen Ländern auch, sehr viel höher als der europäische Durchschnitt.

Mehrwertsteuer Polen
1993 wurde in Polen die Mehrwertsteuer unter dem Namen Value added tax zu einem relativ hohen Wert in Höhe von 22 % eingeführt. Aktuell beträgt der normale Steuersatz 23 %, der ermäßigte 8 % und der stark ermäßigte 5 %.

Mehrwertsteuer Griechenland
In Griechenland heißt die Mehrwertsteuer foros prostithemenis axias und wird FPA abgekürzt. Allgemeine Informationen über Griechenland und die Umsatzsteuer.

Mehrwertsteuer Luxemburg
Offiziell wird die Umsatzsteuer in Luxemburg seit 1970 erhoben. Der damalige Wert von 8 % wurde inzwischen auf 15 % angehoben. Damit ist Luxemburg immer noch eines der Länder, mit den niedrigsten Steuersätzen.

Umsatzsteuer Dänemark
Omsaetningsavgift 'MOMS' ist die Umsatzsteuerbezeichnung im Königreich Dänemark. Steuersätze und Informationen finden Sie auf unserem Informationsportal.

Umsatzsteuer Frankreich
Informationen über die französische Umsatzsteuer 'Taxe sur la valeur ajoutée' oder abgekürzt TVA, inkl. der Entwicklung und Entstehung der Steuersätze.

Umsatzsteuer Irland
Die Valued added tax, wie die Mehrwertsteuer in Irland heißt, beläuft sich auf 21 %. Sie wurde erstmalig 1972 eingeführt und verändert sich stetig.

Umsatzsteuer Lettland
Waren in Lettland werden mit einer Pievienotas vertibas nodoklis, das ist die lettische Mehrwertsteuer, in Höhe von 22 %, oder ermäßigt von 12 %, versteuert. Alle wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Umsatzsteuer Malta
Der kleinste Staat in Europa hat einen Steuersatz in Höhe von 18 %. Erst 1995 eingeführt wurde sie auf Grund der wirtschaftlichen Stabilität auch bislang lediglich einmal erhöht.


Umsatzsteuer Niederlande
Als parlamentarische Monarchie haben die Niederlande einen Steuersatz in Höhe von 19 %. Dieser wurde im Jahr 1969 eingeführt und stetig angepasst.

Umsatzsteuer Slowenien
Die slowenische Mehrwertsteuer beläuft sich auf 20 %. Weiteres Wissenswertes finden Sie hier.

Umsatzsteuer Slowakische Republik
Die Daò z pridanej, die Mehrwertsteuer in der Slowakischen Republik, wurde mit der Unabhängigkeit im Jahre 1993 zu einem Satz von 23 % eingeführt. Heute liegt dieser bei 20 %.

Umsatzsteuer Rumänien
1993 wurde in Rumänien die Mehrwertsteuer mit einem Satz in Höhe von 18 % eingeführt. Aktuell liegt dieser bei 24 %, während der ermäßigte Satz bei 9 % liegt.

Umsatzsteuer Bulgarien
Steuersätze der Umsatzsteuer 'Danak Dobavena Stojnost' in Bulgarien. Informationen zur Mehrwertsteuer und zum Land.

Umsatzsteuer Estland
Käibemaks ist die Umsatzsteuer in der Landessprache von Estland. Informationen über die Steuersätze und deren Entwicklung, erhalten Sie auf unserem Potal.

Umsatzsteuer Portugal
In dem wirtschaftlich relativ schwachen Land werden Waren mit einem Steuersatz von 16 % besteuert. Darüber hinaus gibt es auch eine ermäßigten Steuersatz (6 %), einen Zwischensteuersatz (13 %) und einen erhöhten Steuersatz (30 %).

Umsatzsteuer Tschechische Republik
1993 wurde in der Tschechischen Republik die Mehrwertsteuer eingeführt. Aktuell wird die als Daòi z poidané hotnoty bezeichnete Steuer in Höhe von 21 % angewandt.

Umsatzsteuer Vereinigtes Königreich
1973 wurde die englische Mehrwertsteuer unter dem Namen Value added tax im Vereinigten Königreich eingeführt, Aktuell beträgt der Steuersatz 20 %.

Umsatzsteuer Türkei
Erst im Jahr 1984 wurde in der Türkei die Mehrwertsteuer eingeführt. Sie trägt den Namen Katma Deger Vergisi Kanunu, wird KDVK abgekürzt und mit einem Satz von 18 % berechnet.

Umsatzsteuer Albanien
20 % macht die Tatimi mbi Vlerene Shutar, die Mehrwertsteuer in Albanien, vom Preis eines Produktes aus. Ob es zu der aktuell besprochenen Senkung kommen wird, ist ungewiss.

Umsatzsteuer Andorra
In Andorra existieren dreierlei Ausdrücke für die Mehrwertsteuer:
Impost indirecte sobre la prestació de serveis empresarials i professionals (ISI)
Impost indirecte sobre la producció interna (IPI)
Impost indirecte sobre les activitats comercials (IAC)

Umsatzsteuer Kroatien

Übersicht der Schlagwörter

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/tag/europa.html
Gedruckt am Samstag, den 24.08.2019 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: