Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.
Logo
25.05.2020 - 14:40
Coronakrise schlägt auf Wirtschaft durch

Das Statistische Bundesamt Destatis veröffentlichte am heutigen Montag seine aktuellen Zahlen zum ersten Quartal 2020 und bestätigt damit die Werte, die am 15. Mai 2020 bekanntgegeben wurden. Nach den Zahlen ist die Wirtschaft im Berichtszeitraum wegen der Coronakrise um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal und 2,3 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahresquartal eingebrochen. Im ersten Quartal 2009 habe es mit 4,7 Prozent Minus einen noch größeren Rückgang gegeben.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die ersten drei Monate 2020 beschreiben die Statistiker als gravierend. Vor allem die privaten Konsumsausgaben sind gesunken und fielen gegenüber dem vierten Quartal 2019 um 3,2 Prozent niedriger aus. Besonders die Investitionen in Ausrüstungen, hierbei vorwiegend in Geräte, Maschinen und Fahrzeuge verzeichneten ein deutliches Minus von 6,9 Prozent. Die staatlichen Konsumausgaben und Bauinvestitionen wirkten sich abfedernd aus und verhinderten einen noch höheren Rückgang bei der Wirtschaftsleistung.

Der Export ging im Vergleich zum vierten Quartal 2019 preis- saison- und kalenderbereinigt um 3,1 Prozent zurück. Die Dienstleistungsexporte hingegen konnten um 0,7 Prozent wachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) belief sich im ersten Quartal 2020 auf 847,44 Milliarden Euro nach 843,3 Milliarden Euro im Vorjahresquartal. Im Jahr 2019 hatte die gesamte Wirtschaftsleistung bei 3,43 Billionen Euro belaufen und wird 2020 durch die Folgen der Coronakrise wohl niedriger ausfallen. Der Krisenmonitor des Statistischen Bundesamts informiert über die Entwicklung der Wirtschaftsleistung und anderer Konjunkturwerte in der Coronakrise. Die Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 wird als Vergleich genutzt.

Die Bundesregierung plant Anfang Juni mit einem Konjunkturprogramm die stotternde Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen. Nach Medienberichten sollen Familien einen einmaligen Bonus von 300 Euro erhalten und es sind Konsumgutscheine im Gespräch, damit die Bürger dazu animiert werden wieder Geld für den Konsum auszugeben.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/coronakrise-schlaegt-auf-wirtschaft-durch.html
Gedruckt am Samstag, den 08.08.2020 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: