Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.
Logo
18.08.2020 - 17:38
Zahl der Erwerbstätigen im zweiten Quartal 2020 extrem gesunken

Nach einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts (Destatis) gab es im zweiten Quartal 2020 rund 44,7 Millionen Erwerbstätige. Im Vergleich zum ersten Quartal 2020 bedeutet dies einen saisonbereinigten Rückgang von 618.000 Personen bzw. 1,4 Prozent und ist das größte Minus seit der deutschen Wiedervereinigung. Gegenüber dem vierten Quartal 2019 ging die Beschäftigtenzahl um 634.000 Personen zurück und im Vergleich zum Vorquartal gab es 0,9 Prozent weniger Erwerbstätige.

Im Normalfall würde die Zahl der Beschäftigten wegen der Frühjahrsbelebung stark ansteigen und sich durchschnittlich im einem zweiten Quartal auf ein Plus von 409.000 bzw. 0,9 Prozent belaufen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie verbuchten die Statistiker jedoch einen Rückgang, während in normalen Zeiten die Beschäftigtenzahl steigen würde. Seit Mitte März hat sich die Coronakrise auf den Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Leben ausgewirkt.

Der Dienstleistungsbereich verzeichnete mit einem Minus von 1,1 Prozent den stärksten Rückgang bei den absoluten Erwerbstätigtenzahl. Der Handel, Verkehr und das Gastgewerbe zählte 2,7 Prozent weniger Beschäftigte. Bei den Unternehmensdienstleistern ging die Beschäftigtenzahl um 2,5 Prozent zurück und die sonstigen Dienstleister hatten 2,8 Prozent weniger Angestellte gezählt. Die Finanz- und Versicherungsdienstleister beschäftigten 0,9 Prozent weniger Personen und setzen damit ihren Abwärtstrend fort.

Die Bereiche Öffentliche Dienstleister, Erziehung und Gesundheit hingegen gewannen 141.000 Beschäftigte, gefolgt von der Information und Kommunikation mit einem Anstieg von 18.000 Mitarbeitern. Die Zahl der Selbstständigen fiel gegenüber dem Vorjahresquartal um 140.000 auf 4,02 Millionen.

Alle News in der Übersicht

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/zahl-der-erwerbstaetigen-im-zweiten-quartal-2020-extrem-gesunken.html
Gedruckt am Sonntag, den 20.09.2020 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: