Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.
Logo

Steuertermine Italien

Italien setzt, wie bereits in anderen EU-Ländern seit Jahren üblich, auf die digitale Kommunikation zwischen den Unternehmen und den Steuerbehörden. Daher sind die Italiener verpflichtet Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen elektronisch abzugeben. Um Missbrauch zu vermeiden dient zur Identifikation ein Software-Zertifikat.

Die Umsatzsteuer ist eine Jahressteuer, das bedeutet, dass immer ein Kalenderjahr für die Erklärung zugrunde gelegt wird. Allerdings sind monatliche oder vierteljährliche Voranmeldungen zu erstellen und zu bezahlen. Diese Voranmeldungen werden in der Jahreserklärung, die jedes Unternehmen abgeben muss, zusammengefasst und wenn nötig korrigiert.

Die Abgabe und Zahlung der monatlichen Meldungen hat bis zum 16. des nächsten Monats zu erfolgen. Das bedeutet, die Meldung für die Umsatzsteuer Januar ist spätestens am 16. Februar einzureichen und zu begleichen. Wer seine Buchhaltung und die Steueranmeldung von einem Fremdunternehmen, wie einem Steuerberater, durchführen lässt, hat einen Monat länger Zeit, die Meldung abzugeben. Fällt der 16. auf ein Wochenende oder einen Feiertag, gilt der nächste Arbeitstag als Abgabetermin

Wer zur vierteljährlichen Abgabe verpflichtet ist, hat die Anmeldung bis zum letzten Tag des Folgemonats zu erstellen. Das erste Quartal ist also bis zum 30.04. zu melden.

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2020

VoranmeldungszeitraumMonatlichen MeldungDurch Steuerberater
Januar 202017.02.202016.03.2020
Februar 202016.03.202016.04.2020
März 2020 (I. Quartal 2020) 16.04.202018.05.2020
April 202018.05.202016.06.2020
Mai 202016.06.202016.07.2020
Juni 2020 (II. Quartal 2020) 16.07.202017.08.2020
Juli 202017.08.202016.09.2020
August 202016.09.202016.10.2020
September 2020 (III. Quartal 2020) 16.10.202016.11.2020
Oktober 202016.11.202016.12.2020
November 202016.12.202018.01.2021
Dezember 2020 (IV. Quartal 2020) 18.01.202116.02.2021

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2021

VoranmeldungszeitraumMonatlichen MeldungDurch Steuerberater
Januar 202116.02.202116.03.2021
Februar 202116.03.202116.04.2021
März 2021 (I. Quartal 2021) 16.04.202117.05.2021
April 202117.05.202116.06.2021
Mai 202116.06.202116.07.2021
Juni 2021 (II. Quartal 2021) 16.07.202116.08.2021
Juli 202116.08.202116.09.2021
August 202116.09.202118.10.2021
September 2021 (III. Quartal 2021) 18.10.202116.11.2021
Oktober 202116.11.202116.12.2021
November 202116.12.202117.01.2022
Dezember 2021 (IV. Quartal 2021) 17.01.202216.02.2022

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2020

VoranmeldungszeitraumQuartalsweise Meldung
März 2020 (I. Quartal 2020) 30.04.2020
Juni 2020 (II. Quartal 2020) 31.07.2020
September 2020 (III. Quartal 2020) 02.11.2020
Dezember 2020 (IV. Quartal 2020) 01.02.2021

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2021

VoranmeldungszeitraumQuartalsweise Meldung
März 2021 (I. Quartal 2021) 30.04.2021
Juni 2021 (II. Quartal 2021) 02.08.2021
September 2021 (III. Quartal 2021) 31.10.2021
Dezember 2021 (IV. Quartal 2021) 31.01.2022

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/steuertermine/italien.html
Gedruckt am Montag, den 27.01.2020 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: