Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.
Logo

Umsatzsteuertermine Malta

Malta hat zur Anmeldung der Umsatzsteuer die “eVat” eingeführt. Dieses elektronische System ermöglicht dem Unternehmer seine Umsatzsteuer elektronisch anzumelden. Um die Umstellung auf die Nutzung der elektronischen Form für die Unternehmen reizvoll zu machen, bietet Malta einen Bonus von 7 Tagen. Das heißt, wer am 15. seine Umsatzsteuererklärung abgeben muss, hat bei der Nutzung des elektronischen Weges bis 22. des jeweiligen Monats Zeit. 7 Tage also, die das Unternehmen mehr Liquidität hat.

Die Termine zur Umsatzsteueranmeldung und gleichzeitig der Zahlung sind abhängig von der Größe des Unternehmens. Inländische Unternehmen, die weniger als 7.000 € Jahresumsatz erzielen, sind vollständig von der Umsatzsteuer befreit.

Liegt der Jahresumsatz unterhalb des Schwellenwertes von 35.000 € jährlich, kann sich das Unternehmen entscheiden, ob es sich von der Umsatzsteuer befreien lässt oder nicht. Falls sich der Unternehmer für die Umsatzsteuer entscheidet, ist er daran drei Jahre gebunden. Diese Regelung ist vergleichbar mit der Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG im deutschen Umsatzsteuerrecht. Der angegebene Schwellenwert reduziert sich allerdings für Dienstleistungsunternehmen auf 24.000 € Jahresumsatz, und für andere Unternehmen, die weder Handel noch Dienstleistungen erbringen auf 14.000 €. Wer sich in dieser Größenordnung befindet und keine Umsatzsteuerbefreiung wünscht, hat seine Umsatzsteuererklärung jährlich bis spätestens 15.03. des Folgejahres einzureichen.

Alle Unternehmen die über den angegebenen Umsatzgrößen liegen, sind verpflichtet vierteljährliche Umsatzsteuererklärungen abzugeben. Dabei liegt der Termin jeweils am 15. des übernächsten Monats. Das bedeutet also, der Zeitraum Januar bis März ist bis spätestens 15. Mai abzugeben. Große Unternehmen werden von der Finanzbehörde zu Abgabe monatlicher Meldungen verpflichtet, wobei auch hier der 15. des übernächsten Monats als Abgabetermin gilt.

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2021

VoranmeldungszeitraumMonatlichMonatlich mit eVat
Januar 202115.03.202122.03.2021
Februar 202115.04.202122.04.2021
März 2021 (I. Quartal 2021) 17.05.202124.05.2021
April 202115.06.202122.06.2021
Mai 202115.07.202122.07.2021
Juni 2021 (II. Quartal 2021) 16.08.202123.08.2021
Juli 202115.09.202122.09.2021
August 202115.10.202122.10.2021
September 2021 (III. Quartal 2021) 15.11.202122.11.2021
Oktober 202115.12.202122.12.2021
November 202117.01.202224.01.2022
Dezember 2021 (IV. Quartal 2021) 15.02.202222.02.2022

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2022

VoranmeldungszeitraumMonatlichMonatlich mit eVat
Januar 202215.03.202222.03.2022
Februar 202215.04.202222.04.2022
März 2022 (I. Quartal 2022) 16.05.202223.05.2022
April 202215.06.202222.06.2022
Mai 202215.07.202222.07.2022
Juni 2022 (II. Quartal 2022) 15.08.202222.08.2022
Juli 202215.09.202222.09.2022
August 202217.10.202224.10.2022
September 2022 (III. Quartal 2022) 15.11.202222.11.2022
Oktober 202215.12.202222.12.2022
November 202216.01.202323.01.2023
Dezember 2022 (IV. Quartal 2022) 15.02.202322.02.2023

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2021

VoranmeldungszeitraumVierteljährlichVierteljährlich mit eVat
März 2021 (I. Quartal 2021) 17.05.202124.05.2021
Juni 2021 (II. Quartal 2021) 16.08.202123.08.2021
September 2021 (III. Quartal 2021) 15.11.202122.11.2021
Dezember 2021 (IV. Quartal 2021) 15.02.202222.02.2022

Termine Umsatzsteuervoranmeldung 2022

VoranmeldungszeitraumVierteljährlichVierteljährlich mit eVat
März 2022 (I. Quartal 2022) 16.05.202223.05.2022
Juni 2022 (II. Quartal 2022) 15.08.202222.08.2022
September 2022 (III. Quartal 2022) 15.11.202222.11.2022
Dezember 2022 (IV. Quartal 2022) 15.02.202322.02.2023

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/steuertermine/malta.html
Gedruckt am Donnerstag, den 29.07.2021 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: