S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

05.09.2010 - 12:41
Trends bei der Mehrwertsteuer in der Schweiz

In der Schweiz sollte es nach den Vorschlägen von Hans-Rudof Merz, seines Zeichens Finanzminister der Eidgenossen, künftig nur noch einen Satz bei der Mehrwertsteuer geben. Doch die Parlamentarier sehen das anders. Deshalb beauflagte ihn die Wirtschaftskommission des Schweizer Parlaments jetzt damit, doch noch einmal über ein zweistufiges Modell nachzudenken. Die Entscheidung wäre beinahe mit einem Patt ausgegangen, wenn sich nicht zwei Mitglieder der WAK, das ist die Wirtschaftskommission, der Stimme enthalten hätten.

Es sind gleich einige Ausnahmen, die bei der Mehrwertsteuer gefordert werden. Zum Einen betrifft das die gemeinnützigen Institutionen, aber auch die Bereiche Gesundheit, Bildung, Sport und Kultur. Von einer günstigeren Mehrwertsteuer soll künftig auch weiterhin die Tourismusbranche profitieren. Dieser Wunsch ist durchaus berechtigt, denn sie stellt einen großen Teil der Wirtschaftskraft des Landes dar. Fakt ist allerdings, dass diese Entscheidung eine Reform der Mehrwertsteuer der Schweiz zeitlich nun noch weiter hinaus schiebt. Eigentlich sollte sie bereits vor der Sommerpause der Parlamentarier auf den Weg gebracht werden.

< Mehrwertsteuerpolitik bei Hotels bringt erste Ergebnisse  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Harte Zeiten für die Griechen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/trends-bei-der-mehrwertsteuer-in-der-schweiz.html
Gedruckt am Donnerstag, den 19.10.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: