S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

14.03.2013 - 10:43
Urteil - Protistuierte zur Steuerzahlung verpflichtet

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Hamburg muss eine selbstständige Protistuierte auch dann Steuern zahlen, wenn die Einnahmen und Ausgaben nicht aufgezeichnet worden sind. Im aktuellen Fall hatte die Klägerin sich ein Zimmer in einem Laufhaus gemietet und dafür keine Steuern gezahlt. Eine Steuererklärung gab Sie ebenfalls nicht ab. Es fanden im Anschluss strafrechtliche Ermittlungen auf Grund möglichen Betrugs statt in deren Rahmen sowohl Preislisten als auch Quittungen gefunden wurden.

Die Schätzungen des Finanzamts beliefen sich auf Umsätze von 170.000 bis 320.000 Euro pro Jahr. Die Klägerin erhielt daraufhin Steuerbescheide über Umsatzsteuer, Gewerbesteuer und Einkommenssteuer für mehrere Jahre. Auf Grund ihrer Meinung nach zu hohen Schätzung wurden Steuererklärungen nachgereicht laut denen ihr Jahresumsatz sich auf höchstens 17.500 Euro belaufen haben soll. Das Finanzgericht glaubte ihr jedoch nicht und rechnete basierend auf den Quittungen nach. Laut den Quittungen nahm sie täglich 500 Euro ein wodurch sich ein Jahresumsatz von 120.000 Euro ergab. Davon sei nach Abzug der Zimmermiete und Betriebsausgaben von 5.000 Euro ein auf 85.000 Euro belaufener Gewinn übrig geblieben. Das Urteil des Finanzgerichts Hamburg ist allerdings noch nicht rechtskräftig, weil die Beschwerdefrist noch nicht abgelaufen sei.

< Post muss Umsatzsteuer nachzahlen  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Fiktive Reparaturkosten - Umsatzsteuer wird erstattet >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/urteil---protistuierte-zur-steuerzahlung-verpflichtet.html
Gedruckt am Dienstag, den 28.03.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: