S

hallo

Sprungnavigation

Direkt zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Unternavigation, zur Suche

Hauptnavigation

Das Informationsportal zum
Thema Umsatzsteuer aus
aller Welt.

30.03.2011 - 12:58
Wünsche der EU-Kommission von Griechenland befolgt

Griechenland hat erst kürzlich unter Beschuss gestanden, als die Regierung versucht hat, auf die online Glücksspiele eine Umsatzsteuer zu erheben. Die EU-Kommission hat aber gemeint, dass die Besteuerung die Anbieter abschreckt und aus diesem Grund eine Bruttoumsatzsteuer für das Land vorgeschlagen. Griechenland hat zwar lange gebraucht, bis eine Entscheidung gefallen ist, aber die Regierung hat nun eingeräumt, dass man dem Wunsch nachkommen würde.
Für alle Anbieter sind die Steuerregulierungen ein sehr bedeutendes Thema, wenn es darum geht, dass dem online Glücksspielmarkt eines anderen Landes beigetreten wird. Sind die Steueranforderungen zu hoch, dann schrecken die Anbieter davor zurück, sich auf einem anderen Markt zu etablieren. Demonstriert wurde dies schon beim Exodus der Glücksspielanbieter von der Britischen online Glücksspielindustrie. Frankreich musste sich auch schon mit ähnlichen Konfrontationen beschäftigen, denn die Anforderungen an die Steuern des Landes wurden von vielen Anbietern als unfair angesehen. Nun aber die Regierung Griechenlands entschieden, dass von der Bruttoumsatzsteuer profitiert werden würde.

< Die Wahrscheinlichkeit einer EU-Mehrwertsteuer  |  « Zurück zur Übersicht »  |  EU-Vorsteuer Vergütung: Frist für 2009 abgelaufen >

Die URL dieser Seite ist: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/news/wuensche-der-eu-kommission-von-griechenland-befolgt.html
Gedruckt am Samstag, den 18.11.2017 .

Alle Informationen wurden nach besten Wissen erstellt.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Die Texte und Grafiken auf www.die-mehrwertsteuer.de sind urheberlich geschützt.
Jede Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch uns.
Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen unter: http://www.die-mehrwertsteuer.de/de/nutzungsbedingungen.html

© Copyright by FRASUDIA UG (haftungsbeschränkt) | www.die-mehrwertsteuer.de


Notizen: